Kühlschrank-Chroniken - Nora Miedler




Autor: Nora Miedler
Titel: Kühlschrank-Chroniken
Originaltitel: Kühlschrank-Chroniken
Seitenanzahl: 352
Erscheinungsdatum: 01. Januar 2016
Reihe: Einzelband
Verlag: Arena
Meine Wertung: 7/10 Chaosklecksen





Das Leben beginnt! Billie Ball hat gerade Abi gemacht, da schenkt Oma Elfi ihr eine schicke Altbauwohnung samt Einrichtung. Doch die ist viel zu teuer für die praktikumsgeplagte Drehbuchautorin in spe. Da Billie Single ist und auch der attraktive Nachbar von obendrüber nicht als Mitbewohner in Frage kommt, ruft sie zum WG-Casting auf. Ehe Billie sich versieht, bevölkern Ex-Mitschülerin Sarah, Schauspielerin Ki-Lu und ein Chamäleon namens Esmeralda ihre Wohnung. Alles läuft gut, bis der gutaussehende Valentin vor der Tür steht und Sarah eine legendäre Party feiert. Da weiß nicht mal mehr der alte WG-Kühlschrank Rat.

Ich gebe dem Buch 7 von 10 Chaosklecksen. Leider nicht ganz so lustig, wie erhofft, aber dennoch kurzweilige Unterhaltung.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen