Sei lieb und büße - Janet Clark




Autor: Janet Clark
Titel: Sei lieb und büße
Originaltitel: Sei lieb und büße
Seitenanzahl: 336
Erscheinungsdatum: 18. März 2013
Reihe: Einzelband
Verlag: Loewe-Verlag
Meine Wertung: 6/10 Chaosklecksen





Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen – doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen ...

Ich gebe dem Buch 6 von 10 Chaosklecksen. Mir hat der Schreibstil schon recht gut gefallen, aber die Story an sich war dann doch etwas zu unglaubwürdig.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen