8 Tage im Juni - Brigitte Glaser




Autor: Brigitte Glaser
Titel: 8 Tage im Juni
Originaltitel: 8 Tage im Juni
Seitenanzahl: 225
Erscheinungsdatum: 19. Juli 2013
Reihe: Einzelband
Verlag: Boje
Meine Wertung: 8/10 Chaosklecksen





Jenny und Lovis leben nur wenige Kilometer voneinander entfernt und doch könnte ihr Leben nicht unterschiedlicher sein. Lovis' Vater hat viel Geld, Jenny dagegen ist in einer Sozialwohnung zu Hause und weiß oft nicht, von welchem Geld sie das nächste Abendessen kaufen soll. Als Lovis an einer menschenleeren U-Bahn-Haltestelle von drei Jugendlichen zusammengeschlagen und auf die Gleise geschubst wird, ist es Jenny, die ihn im letzten Moment auf den Bahnsteig zieht. Doch sie läuft weg, bevor die Polizei kommt. Lovis dagegen geht das fremde Mädchen nicht mehr aus dem Kopf, er möchte sie unbedingt wiedersehen ... 

Ich gebe dem Buch 8 von 10 Chaosklecksen. An einigen Stellen etwas langatmig, aber sonst ein unterhaltsames Buch.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen