Beastly - Alex Flinn




Autor: Alex Flinn
Titel: Beastly
Originaltitel: Beastly
Seitenanzahl: 336
Erscheinungsdatum: 24. Juli 2010
Reihe: Einzelband
Verlag: Baumhaus
Meine Wertung: 10/10 Chaosklecksen





Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift – als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein – jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.

Ich gebe dem Buch 10 von 10 Chaosklecksen. Noch besser als die Verfilmung. Unbedingt lesen!

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen