Between Love and Forever - Elizabeth Scott




Autor: Elizabeth Scott
Titel: Between Love and Forever
Originaltitel: Between here and forever
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: 1. Januar 2013
Reihe: Einzelband
Verlag: dtv
Meine Wertung: 8/10 Chaosklecksen





Packend, bewegend, zu Herzen gehend
Abby hat sich schon lange damit arrangiert, dass sie immer im Schatten ihrer schönen, drei Jahre älteren Schwester Tess steht. Während Tess stets von Männern umlagert ist, fühlt sich Abby als Mauerblümchen. Doch auf einmal ändert sich alles dramatisch - Tess hat einen schweren Autounfall und liegt seit Monaten im Koma. Damit steht auch Abbys Leben gleichsam still, alles dreht sich nur noch um Tess. Hat Abby es früher schwierig gefunden, mit Tess zu leben, so ist es nun viel schwieriger, ohne sie zu leben. Abby wünscht sich so sehr ihr altes Leben zurück.

Ich gebe dem Buch 8 von 10 Chaosklecksen. Toll geschrieben, allerdings mit einigen Längen in der Mitte des Buches. Dennoch empfehlenswert.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen