Der Augensammler - Sebastian Fitzek




Autor: Sebastian Fitzek
Titel: Der Augensammler
Originaltitel: Der Augensammler
Seitenanzahl: 464
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2011
Reihe: Band 1 von "Der Augensammler"
Verlag: Droemer Knaur
Meine Wertung: 8/10 Chaosklecksen





Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der »Augensammler« keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt …

Ich gebe dem Buch 8 von 10 Chaosklecksen. Sehr gut geschrieben und das Ende hab ich dann auch so nicht erwartet! 

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen