Schrei - Eric Berg




Autor: Eric Berg
Titel: Schrei
Originaltitel: Schrei
Seitenanzahl: 160
Erscheinungsdatum: 08. Januar 2015
Reihe: Einzelband
Verlag: bloomoon
Meine Wertung: 8/10 Chaosklecksen





Ein Albtraum, aus dem es kein Entrinnen gibt …
»Die einen nennen es Unglück, die anderen nennen es Mord. Ich nenne es Schicksal.« 

Es sind schwüle Tage im August, als Lulu ins Internat am See zurückkehrt. Aber ihr graut vor dem bevorstehenden Schuljahr. Nicht nur, dass ihre beste Freundin plötzlich wie besessen Todesszenen zeichnet und Lulu fies gemobbt wird. Ausgerechnet Niko geht ihr nicht mehr aus dem Kopf, obwohl sie doch eigentlich glücklich mit Lars zusammen ist. Lulu muss sich endlich entscheiden, wen sie wirklich liebt, bevor es zu spät ist …

Ich gebe dem Buch 8 von 10 Chaosklecksen. Spannend bis zum Schluß, nur leider viel zu kurz!

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen