Sechs Richtige - Steffi von Wolff




Autor: Steffi von Wolff
Titel: Sechs Richtige
Originaltitel: Sechs Richtige
Seitenanzahl: 224
Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2013
Reihe: Einzelband
Verlag: Rowohlt
Meine Wertung: 7/10 Chaosklecksen





Gewonnen! 2,8 Millionen! Mit einem simplen Los. Vanessa und Antonia können es kaum fassen. Und die Eltern, die jüngere Schwester und ihr Bruder auch nicht: Denn der Gewinn ist nicht einfach so zu haben. Vielmehr muss die gesamte Familie Prönkel erst etwas Gutes leisten. Und das bedeutet in ihrem Fall: ein Jahr Jugendherbergseltern auf Helgoland. Was daran gut sein soll, erschließt sich Vanessa und Antonia nicht. Ohne ihre beste Freundin geht Antonia nirgendwohin. Und ohne ihren Freund läuft bei Vanessa gar nichts. Und überhaupt: mit 15 auf die einsamste Insel in der Nordsee ziehen – nein danke! Andererseits jedoch sind 2,8 Millionen keine Kleinigkeit. Und was ist schon ein Jahr ...?
Die Prönkels ziehen um. Das Abenteuer beginnt!

Ich gebe dem Buch 7 von 10 Chaosklecksen. Ein lustiges Buch. Gut geschrieben und unterhaltend.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen