Shadowlands - Kate Brian




Autor: Kate Brian
Titel: Shadowlands
Originaltitel: Shadowlands Book 1
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: 1. Januar 2015
Reihe: 1. Band der Shadowlands-Reihe
Verlag: Coppenrath
Meine Wertung: 10/10 Chaosklecksen





Rory ist auf der Flucht. Nachdem sie nur mit sehr viel Glück dem Serienkiller Steven Nell entkommen ist, wird sie zusammen mit ihrer Familie in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Mit ihrem Vater und ihrer Schwester Darcy zieht sie in ein Haus auf einer kleinen versteckten Ferieninsel. Rory und Darcy finden schnell Anschluss im Ort, werden auf Strandpartys eingeladen und können das Leben wieder genießen. Doch irgendetwas sagt Rory, dass sie dem Frieden nicht trauen darf. Immer noch fühlt sie sich von Steven Nell verfolgt. Als plötzlich Menschen von der Insel verschwinden und niemand außer Rory etwas bemerkt, verhärtet sich ihr Verdacht, dass mit dem scheinbar so idyllischen Ort etwas nicht stimmt. Was haben die Bewohner zu verbergen? Als eines Tages auch Darcy verschwindet, steht für Rory fest, dass Steven Nell hinter dem Ganzen steckt. Doch was sie dann herausfindet, erschüttert alles, woran sie bisher geglaubt hat, in seinen Grundfesten ...

Ich gebe dem Buch 10 von 10 Chaosklecksen. Großartig! Spannend bis zur letzten Seite mit einem gemeinen Cliffhanger. Ich hoffe, Band 2 erscheint bald!

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen