Stimmen - Ursula Poznanski




Autor: Ursula Poznanski
Titel: Stimmen
Originaltitel: Stimmen
Seitenanzahl: 448
Erscheinungsdatum: 26. Februar 2016
Reihe: 3. Band der Kaspary & Wenninger ermitteln Reihe
Verlag: Rowohlt
Meine Wertung: 9/10 Chaosklecksen





Er hatte die Zeichen gesehen. Er sah sie seit Jahren schon und hatte immer wieder versucht, die Menschen zu warnen, doch nie wollte jemand ihm glauben. Sie hatten ein Opfer dargebracht. Auf keinen Fall durften sie ihn hören. 
SIE WISSEN, WER DU BIST. 
Menschen, die wirr vor sich hin murmeln. Die sich entblößen, Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet in einem Untersuchungsraum gefunden wird, muss die Ermittlerin Beatrice Kaspary versuchen, Informationen aus den Patienten herauszulocken. Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben. Und nach eigenen Regeln spielen ... 
Der dritte Fall des Ermittlerduos Kaspary & Wenninger

Ich gebe dem Buch 9 von 10 Chaosklecksen. Auch hier wieder ein großartiger Thriller. Spannend bis zur letzten Seite.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen