Wer braucht schon Liebe? - Denise Deegan




Autor: Denise Deegan
Titel: Wer braucht schon Liebe?
Originaltitel: AND BY THE WAY
Seitenanzahl: 384
Erscheinungsdatum: 13. Mai 2013
Reihe: Einzelband
Verlag: cbt
Meine Wertung: 8/10 Chaosklecksen





Die 16-jährige Alex hat es nicht leicht. Seit ihre Mutter gestorben ist, hat ihr Vater nur noch Arbeit im Kopf. Und engagiert massenweise Personal. Wie diese durchgeknallte Stylistin Marsha, die sich einbildet, sie müsste nett zu ihr sein. Als ob das helfen würde. Nein, für Alex ist ihr Vater auch gestorben. Sie vertraut niemandem mehr, sie liebt niemanden mehr und sie verlässt sich auf niemanden mehr. Auch nicht auf David McFadden, und wenn er noch so schöne blaue Augen hat. Denn wer nicht liebt, kann auch nicht verlieren …

Ich gebe dem Buch 8 von 10 Chaosklecksen. Toll geschrieben, wunderbare Charaktere.

Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen