[Top Ten Thursday] Eure 10 Higlights aus 2016

Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Buecherbloggeria. Alle Infos zum TTT gibt es hier.
Nachdem mein Privatleben dazwischen kam und ich in letzter Zeit nicht viel für meinen Blog machen konnte, bin ich diese woche endlich mal wieder beim TTT dabei. Das Thema diese Woche:


Eure 10 Higlights aus 2016






Autorin: Moira Fowley-Doyle
Titel: Wenn der Sommer endet
Verlag: cbt
Mein absolutes Highlight in diesem Jahr! Ein grandioses, poetisches einfach nur sehr sehr besonderes Buch. Mein neues allerliebstes Lieblingsbuch! Unbedingt lesen!










    Autorin: Ulla Scheler
    Titel: Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    Verlag: Heyne fliegt
    Ein großartiges, wunderbares, brillantes, poetisches mitreißendes
    Buch! Ich kann Euch nur sagen: Lest dieses Buch!
    I dare you!










Autorin: Adriana Popescu
Titel: Paris, du und ich
Verlag: cbj
Ich habe Heimweh nach einem Ort, an dem ich noch nie war. Nach diesem Buch fühle ich mich, als wäre Paris ein Teil von mir, ein Wegbegleiter und ein bisschen auch mein Zuhause.










    Autorin: Lisa Rosenbecker
    Titel: Malou. Diebin von Geschichten
    Verlag: Impress
    Ein Buch über das Lesen, über Ideen und über die Liebe zur Sprache.         Grandios geschrieben mit wunderbaren Charakteren und einem Ende           das seinesgleichen sucht. Ich bin begeistert!









Autorin: Lucy Inglis
Titel: Worte für die Ewigkeit
Verlag: Chickenhouse
Ein großartiges Buch, das in zwei verschiedenen Zeiten spielt und gleich zwei wunderschöne Liebesgeschichten erzählt.
Unbedingt lesen!










    Autorin: Marci Lyn Curtis
    Titel: Alles, was ich sehe
    Verlag: Königskinder
    Ein Buch, das man gelesen haben muss. Grandios geschrieben, zum           Heulen schön und zum Brüllen komisch.
    Ein kleines Juwel.










Autorin: Patrick Ness
Titel: Das Morgen ist immer schon jetzt
Verlag: cbj
Ein wunderschönes, lustiges, trauriges Buch über die Nicht-Helden einer Geschichte, die auf ihre eigene Art aber trotzdem Helden sind. Ich will mehr davon und kann dieses Buch absolut empfehlen.










    Autorin: Bianca Iosivoni
    Titel: Was auch immer geschieht
    Verlag: LYX
    Dieses Buch hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen, bis ich               mich leider von Callie und Keith verabschieden musste. Gefühle                 jeder Art wurden großartig von Bianca Iosivoni beschrieben.











Autorin: Steven Herrick
Titel: Wir beide wussten, es war was passiert
Verlag: Thienemann
Ein anderes, ganz besonderes Buch, dass unaufgeregt daherkommt und eine Geschichte erzählt, die realistisch und poetisch zugleich ist.










    Autorin: Jenny Downham
    Titel: Die Ungehörigkeit des Glücks
    Verlag: Bertelsmann
    Ein wunderschöner Roman, der so herzlich und rührend geschrieben           ist, ohne dabei rührselig zu sein. Einfach nur bezaubernd und ganz             klar eines meiner Lieblingsbücher von 2016.


Kommentare:

  1. Hallo Elke,

    sehr emotionale Bücher haben dir das letzte Jahr versüßt. Das ist zwar weniger meins, aber "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" möchte ich auch unbedingt lesen.

    Ich wünsche dir viele tolle Bücher in diesem Lesejahr!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey :D

    Von deiner Liste kenne ich nur Malou und das habe ich bisher leider auch noch nicht gelesen. Das will ich dieses Jahr aber nachholen :D

    Meine Top Ten 2016

    Mögen das neue Jahr dir spannende Schätze schenken :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Eine tolle Liste! Allerdings ist da eher weniger etwas für mich dabei und ich hab auch noch keins davon gelesen.
    "Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen" ist mir allerdings schon öfters positiv aufgefallen, vielleicht kommt das ja doch noch auf meine Wunschliste ^^

    Liebste Grüße und Frohes Neues!
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    "Wenn der Sommer endet" musste ich mir doch direkt mal auf der Verlagsseite angucken, und es ist auf die Wunschliste gewandert, das klingt großartig.

    "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen", "Malou", "Alles, was ich sehe " und "Worte für die Ewigkeit" möchte ich auch noch lesen.

    Ich kannte deinen Blog noch gar nicht, glaube ich, aber mir gefällt, dass du auch Bücher liest, die man nicht überall sieht!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,

    eine schöne Liste hast du zusammen gestellt. Ich habe zwar noch keine der Bücher gelesen, aber einige davon möchte ich unbedingt dieses Jahr noch lesen!Ich bin schon sehr gespannt wie mir "Paris Du & ich" und "Malou" gefallen werden.

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Meine Liste findest du hier.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    Alles, was ich sehr und Paris, du und ich möchte ich auch uuunbedingt bald lesen. Die anderen Bücher kenne ich leider gar nicht..

    Ich wünsche die ein frohes neues Jahr :)
    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    wir haben heute leider nichts gemeinsam und ich habe auch keines der Bücher gelesen, aber meine Blogpartnerin hat einige der Bücher gelesen, zum Beispiel "Wenn der Sommer endet" und "Das Morgen ist immer schon jetzt". Ich glaube, sie haben ihr gut gefallen. "Malou" steht auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    ich kenne von deinen Büchern tatsächlich keins, einige sehen aber echt ganz interessant aus :)

    Unsere Buch-Highlights
    Auf die nächsten tollen Bücher in 2017 :)
    LG Dana

    AntwortenLöschen